WissensWelleWissensWelle

16.07.2020 (08:00 - 15:00 Uhr) 25.08.2020 (08:00 - 15:00 Uhr)

Taschenmesser-Diplom – Ferienangebot

Veranstalter

Taschenmesser-Diplom – Ferienangebot

Von Taschenmessern geht eine große Faszination aus, das kennen wir wohl alle. Besonders Kinder lassen sich leicht für Schnitzarbeiten begeistern; und das ist auch gut, denn der Gebrauch eines Taschenmessers fördert z.B. die Konzentration und Ausdauer, Feinmotorik und Koordination, Formgefühl und Kreativität, nicht zuletzt auch die Verantwortung im Umgang mit gefährlichen Gegenständen. Es soll allerdings auch nicht unerwähnt bleiben, dass das Werken mit Klinge, Säge und Ahle gewisse Gefahren mit sich bringt. Bei uns lernen die Kinder unter fachkundiger Anleitung den richtigen Umgang mit dem „Werkzeug“ Taschenmesser. Nach einer Einführung in die Sicherheitsbestimmungen und die grundlegenden Schnitztechniken behandeln wir auch das Thema „welches Schnitzholz ist das Richtige“. Sicher haben wir auch noch ein paar Tricks auf Lager um die Kinder beim Schnitzen von Holunderpfeife, Löffel, Bumerang oder einer anderen guten Schnitzidee zu begleiten. Wir nutzen die Zeit des unbekümmerten Schnitzens, um die Kinder in ihren Aktivitäten zu fordern und zu fördern. Jedes Kind, das dabei die Sicherheitsregeln einhalten kann, besteht die Taschenmesser-Prüfung und erhält das Taschenmesser-Diplom. Teilnahme auf eigene Gefahr. Bitte mitbringen: Frühstück, Getränke, Taschenmesser. Letzteres kann vom Veranstalter gestellt werden, wenn kein eigenes vorhanden.

Anmeldung unter Tel.: 0531 / 75 557 oder 0170/ 830 3950 oder juergenanne@gmx.de

Datum

16.07.2020 (08:00 – 15:00 Uhr)
25.08.2020 (08:00 – 15:00 Uhr)

Ort

Lehre-Essehof / Kral Essehof

Alter

8 – 14 Jahre

Teilnehmerzahl

-

Preis

30,00 € p.P. incl. Mittagsessen

Kontakt

Fon 0531 / 75 557 oder 0170/ 830 3950
juergenanne@gmx.de

Veranstaltungsart
Tags
Bildnachweise: Waldforum Riddagshausen Braunschweig