WissensWelleWissensWelle

Sommerferien 2022 in der Region Braunschweig

Die zahlreichen Bildungsangebote und Lernorte in der Region Braunschweig bieten natürlich auch in der schulfreien Zeit in den Sommerferien 2022 ein vielfältiges Angebot für Kinder und Jugendliche. 
Hier auf der Wissenswelle geben wir einen Überblick über die verschiedenen Anbieter und ihre Programme.
Genauere Details über Programm, Uhrzeiten und Anmeldung finden sich auf den verlinkten Detail-Seiten der einzelnen Angebote. Eine nach Datum sortierte Liste findet sich in unserer
Angebots-Übersicht.

Folgende Anbieter veranstalten in diesem Sommer Ferienprogramme:
– Agnes-Pockels-SchülerInnen-Labor der TU Braunschweig
– Braunschweigisches Landesmuseum
– DLR_School_Lab Braunschweig
– Haus der Wissenschaft Braunschweig
– Herzog Anton Ulrich-Museum
– MakerAcademy
– phaeno Wolfsburg
– Schlossmuseum Braunschweig
– The Basement. Das Digital Lab des Leibniz Instituts für Bildungsmedien
– Waldforum Riddagshausen

Bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Veranstaltern, in welchen Angeboten noch Plätze frei sind!


Agnes-Pockels-SchülerInnen-Labor

Das Agnes-Pockels-Labor bietet sein dreitägiges flexiMint-Ferienprogramm mit vielen Experimenten im Labor mit drei verschiedenen Themen für unterschiedliche Altersgruppen an.

Kinder der Jahrgänge 5 und 6 können vom 09. bis 11.08. zum Thema „Unser Wasser – eine ungewöhnliche Flüssigkeit“ experimentieren.

Das Programm für die Jahrgänge 7 und 8 findet vom 26. bis 28.07. und vom 16. bis 18.08. zum Thema „Kohlenstoffdioxid – ein lebenswichtiges, umweltschädliches Gas“ statt.

Für die Jahrgänge 9 und 10 findet das Programm vom 02. bis 04.08. zum Thema „Kohlenhydrate und Eiweiße – Energielieferanten für unseren Körper“ statt.

Braunschweigisches Landesmuseum

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren veranstaltet das Braunschweigische Landesmuseum vom 02. bis 05.08. ein viertägiges Archäologiecamp im Archäologischen Museum Wolfenbüttel.

Am 18.08. erhalten Kinder von 10 bis 15 Jahren beim „Schnuppertag Tabletop Mittelalter“ einen Einstieg in das Tabletophobby.

DLR_School_Lab Braunschweig

Unter dem Tiel „Take-off in die Zukunft“ bietet das DLR_School_Lab Braunschweig  am 04.08. und 23.08. einen Tag voller Experimente zu den Themen Luft- und Raumfahrt, sowie Verkehrsplanung für Jugendliche von 12 bis 16 Jahren an.

Haus der Wissenschaft Braunschweig

Mit “Kinder wollen’s wissen – Ferienprogramm und Podcast im Wissenschaftsjahr 2022” verbringt ihr mit dem Haus der Wissenschaft zwei Tage im Phaeno. Die Programme für Kinder von 8-12 Jahren finden vom 10.- 11.08. und vom 17.-18.08. statt.

Herzog Anton Ulrich-Museum

Im Herzog Anton Ulrich-Museum findet am 19. und 20.07. der Workshop „Riesenkragen basteln“ für Kinder von 8 bis 13 Jahren statt.
Ebenfalls für 8- bis 13-Jährige ist der Workshop „Bild-Geschichten erfinden“ am 21. und 22.07.

Jeweils am 17.08. und 18.08. beschäftigt sich der der Kurs „Gold – Silber – Bronze“ für 6- bis 10-Jährige mit Tierkunstwerken.

MakerAcademy

Die MakerAcademy bietet eine Reihe von Kursangeboten für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren an.

Am 18.07., 01.08. und 15.08. kann dort eine eigene Uhr aus dem Lasercutter hergestellt werden.
Am 19.07. und 16.08. wird im Kurs „Plexi-Lights“ eine eigene Lampe designt und gebaut. (Der Termin am 02.08. ist bereits ausgebucht!)
Am 20.07., 03.08. und 17.08. dreht sich alles im das Thema Mikroskopieren

phaeno

Das phaeno bietet die gesamten Sommerferien über ein Sommerprogramm in einem großen Outdoorbereich unterhalb des eigentlichen Gebäudes mit Exponaten und Vorführungen an.
Zusätzlich ist am 14. und 15.07. anlässlich des 17. Geburtstags des phaenos der Eintritt frei.

Schlossmuseum Braunschweig

Am 19.07. und 26.07. findet im Schlossmuseum der Workshop „Mode! Die Outfits der Herzöge und Herzoginnen“ für Kinder von 6 bis 10 Jahren statt. (Der Termin am 23.08. ist bereits ausgebucht!)
Am 28.07., 11.08. und 18.08. wird außerdem ein Comicworkshop für Kinder von 10 bis 15 Jahren veranstaltet,.

The Basement

Im Digital Lab des Leibniz-Instituts für Bildungsmedien wird am 14. und 15.07. der Workshop „Reclaim Social Media! Krea(k)tiv auf TikTok & Co.“ für 13- bis 16-Jährige angeboten.

Waldforum Riddagshausen

Im Waldforum kann am 14.07. von Kindern von 8 bis 14 Jahren ein Taschenmesser-Diplom erworben werden.
Passend dazu findet der Schmiedekurs „Wir schmieden ein Schnitzmesser“ am 15.07. und am 24.08. für Kinder ab 10 Jahren statt.
Am 16.07. wird eine Familienradtour in die Wälder um Querum und Hondelage veranstaltet.
Am 18.07. und am 19.08. wird der Waldforum-Juniortag  „Spielen in der LÖWE-Kuhle“ für Kinder ab 6 Jahren angeboten.
Am 22.07. findet für Kinder ab 4 Jahren der Waldforum-Juniortag mit dem Thema „Geschichten, die der Wald erzählt“ statt.
Am 07.08. veranstaltet das Waldforum einen Familiensonntag mit dem Thema „Sommerloch“
Vom 15.08. bis 19.08. findet die Ferienwoche „Survival – oder die Kunst, sich in der Natur zurecht zu finden“ für Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahren statt.
Am 22.08. wird ein Familienworkshop „Wildnis-Bogenbau“ angeboten